Erster Preis des Logo-Wettbewerbs übergeben

von Nadine Schmid · 15/12/2015

Rachele Ragusi ist 17 Jahre alt, Schülerin des Beruflichen Schulzentrums Wertheims – und die Siegerin des Logo-Wettbewerbs von „Willkommen in Wertheim“.
Mit ihrem Bild von den schützenden Händen und der willkommen heißenden Burg hat die Jury überzeugt.
Die weiteren Plätze belegten Schülerinnen und Schüler der Comenius Realschule zwischen elf und vierzehn Jahren. Sie waren bereits beim Integranz-Abschlusstreffen geehrt worden. Da Rachele Ragusi hier verhindert war, wurde ihr der Preis in einer Vorstandssitzung übergeben. Walter Hörnig dankte ihr im Namen des Vereins dafür, dass sie das Logo mit allen Rechten zur Nutzung überlassen hat und es nun vom Verein verwendet werden kann.
Darüber hinaus ist Rachele das Thema wichtig: Sie will sich in Zukunft ebenfalls ehrenamtlich für die Flüchtlinge einsetzen und besonders für Jugendliche Programme anbieten – wenig überraschend für die kreative junge Frau solche mit künstlerischem Schwerpunkt.